2 Gezeitentauchgänge

Hugo plant für die TSG – Aachen 2 „Gezeitentauchgänge“ in der OOSTERSCHELDE (Holland).
Die OOSTERSCHELDE hat bedingt durch das Gezeiten je nach Tiden-stand eine relativ hohe Strömung aufzuweisen. Es wird getaucht während der mehr oder weniger strömungsfreien Phase am Kenterpunkt: Der Zeitpunkt der Strömungsumkehr zwischen auflaufendem und ablaufendem Wasser und umgekehrt nennt man den Kenterpunkt der Tide. Die Sicht kann von 20 cm bis 6 m betragen. Aufgrund der holländischen Reglemente darf nur in 2er Teams, mit Buddyline und mit der 4*-Regel getaucht werden. Weiterhin muss ein Posten mit Notfallausrüstung am Ufer sein!! Flaschenfüllautomaten (50 €Cent-Geldstücke mitbringen) sind an vielen Tauchplätzen, z.B. ZEELANDBRUGG vorhanden.

Voraussetzung :
– Gültige tauchärztliche Untersuchung (mitbringen und vorzeigen)
– Haupt- und Reservelampe

Ablauf :
1. Tauchgang am Tauchplatz WEMELDINGE, (HW 09.45 Uhr + 5min)
08.40 Uhr Eintreffen Tauchplatz WEMELDINGE
08.50 Uhr Briefing / Umziehen
09.30 Uhr ins Wasser
10.10 Uhr aus dem Wasser

Oberflächepause z.B. am Nordseestrand Chillen an der Strandbar „Perrys“ oder spazieren am Nordseestrand

  1. Tauchgang am Tauchplatz ZEELANDBRUGG (LW 15.55 Uhr – 25 min)
    14.30 Uhr Eintreffen Tauchplatz ZEELANDBRUGG
    14.40 Uhr Briefing / Umziehen
    15.10 Uhr ins Wasser
    15.50 Uhr aus dem Wasser

oder

  1. Tauchgang am Tauchplatz PLOMPETOREN (LW 15.55 Uhr – 15 min)
    14.40 Uhr Eintreffen Tauchplatz PLOMPETOREN
    14.50 Uhr Briefing / Umziehen
    15.20 Uhr ins Wasser
    16.00 Uhr aus dem Wasser

Kosten : – keine
Anmeldung :
bis Donnerstag 09 Juni 2016
Hugo Gelissen:  hugo.gelissen@t-online.de , Tel : 0178 144 79 19
Bartsch Manni manfrednorbertbartsch@gmail.com Tel : 0163 92 60 878

Sonstiges :
4*-Regel pro Tauchteam heißt :
wenn pro Tauchteam mindestens die 4* erreicht werden, also
2x CMAS** oder
1x CMAS*** mit 1x CMAS*, oder
TL mit 1x CMAS(x).
Der höchst Brevetierte ist der Gruppenführer und bei zwei gleichwertigem Brevet ist der mit der meisten Erfahrung der Gruppenführer. Die Teamzusammenstellung machen wir am 09.06.

Schreibe einen Kommentar