Tauchen in Zeeland

Ausfahrt Zeeland, Samstag 17 September 2016
Ich plane mit der TSG – AACHEN und befreundeten Tauchern zwei Tauchgänge im
GREVELINGER MEER / ZEELAND (Holland) zu organisieren.
Hier sind durch verschiedene Schleusensystem kaum Strömungen vorhanden!
Da die ausgesuchten Tauchplätze am Einstieg sehr flach sind ist das Tauchen für Kinder und
Anfänger besonders geeignet.
Habt ihr Interesse dann meldet Euch.
Oberflächensicherheit ist Pflicht
Nicht vergessen: Taucherpass, Logbuch und Tauchärztliches Attest mitbringen!!!

Voraussetzungen:
– gültige tauchärztliche Untersuchung
– KTSA * (für Kinder)
– CMAS * , pro Buddyteam mind. 3 Sterne
– vollständige Ausrüstung, Lampe empfohlen

Anmeldung bei Manni bis Donnerstag 15.09.2016
Manni Bartsch m anfrednorbertbartsch@gmail.com

Kosten
– keine, außer Flaschenfüllen und Parkgebühr Scharendijke Hafen

geplanter Ablauf
Uhrzeit                                Was / Wo                                                                  Navi
06,30 Uhr                            Treffen an der Shell-Tankstelle in Eupen                  Rue de Herbesthal 325, 4700 Eupen
Bildung von Fahrgemeinschaften

oder
09.30 Uhr                            Treffen in der Stadtmitte in Scharendijke am           Elkerzeeseweg 34, 4322 NB Scharendijke,
TauchCenter                                                           Niederlande

oder
09.35 Uhr                            Treffen in Scharendijke Hafen am Tauchplatz          Haven Kloosternol 3, 4322 AK
Scharendijke, Niederlande

09.40 Uhr                            Einweisung in den Tauchplatz und die geplanten
Tauchgänge

ab 10.00 Uhr                       Durchführung 1. Tauchgang

ab 13.00 Uhr                       Verlegung zum 2. Tauchplatz „DEN OSSE                Nieuwe Kerkweg 4, 4322 TT
KERKWEG“ (10 min),Mittagspause bei „EVEN            Den Osse, Niederlande
PAUSE“

ab 14.00 Uhr 2. Tauchgang

 
Jedes Buddyteam wird individuell gem. seiner Wünsche in den Tauchplatz eingewiesen

Kinder tauchen mit mir, meiner Frau (CMAS***) oder einem anderen geeigneten Taucher (mind
CMAS *** oder Divemaster) gem meiner Einteilung.

Beteiligte Eltern / nichttauchende Begleiter werden als Sicherungsposten eingeteilt. Sie führen die
Tauchgangslisten und halten mein bereitgestelltes Sicherheitsequipment vor Ort in Bereitschaft.

Füllmöglichkeiten für die Tauchflaschen sind an verschiedenen Stationen vorhanden . Ihr benötigt
dazu 50 €/Cent-Stücke. Bringt ca 10 Münzen 50 €/Cent mit.

Durch den erhöhten Salzgehalt des Wassers benötig ihr auch mehr Blei. Ihr braucht zu Eurem
Bleigewicht für Süsswasser & 3% Eures Körpergewichtes, das sind bei z.B. 60 kg ein Plus von 2
kg.

Gebt bitte bei Eurer Anmeldung an
Name, Vorname :
GebDat :
Brevet :
TTU bis :
Handynummer :

Ich hoffe auf eine rege Teilnahme
Manni Bartsch

Schreibe einen Kommentar